Kinderwagen mieten, statt kaufen, das ist das Konzept von Mami Poppins. Doch es gibt  noch mehr Produkte für Kinder zu mieten. Ein kleines, nettes Start-Up namens kindoo bietet einen tollen Service an: Kindermode mieten. Die sympathischen Gründer Bea und Daniel stecken dahinter und sind so wie Mami Poppins seit 2015 aktiv.

Kinder wachsen schnell und brauchen ständig neue Kleidung. Schnell kann qualitativ gute und fair hergestellte Kinderkleidung teuer werden.  Hier kann mieten Abhilfe schaffen.

Die gute Nachricht ist, dass Kindermode mieten Schluss mit vollen Kleiderschränken macht, denn der Wechsel ist kinderleicht bei kindoo. Somit hast du keine hohen Anschaffungskosten  mehr und keine verlorene Zeit für den Wiederverkauf.

Sharing economy für Familien: Kinderwagen und Kindermode kann man mieten

Kinderkleidung mieten ist eine tolle und kostengünstige Alternative zum Kauf. Durch die Mehrfachnutzung wird die Umwelt geschont und auch die Ressourcen. Dein Kind hat immer die neusten und passenden Sachen, du sparst Zeit und Geld und brauchst dich nicht auf nervigen Trödelmärkten aufhalten.

Mit kindoo gehören unnötige Kleiderberge der Vergangenheit an und dein Kind trägt stets die neuesten und coolsten Kollektionen.

So funktioniert es

Auf kindoo.de kannst du dir die passenden Kleidung für dein Kind aussuchen. Im Bestellprozess kannst du zwischen ein "neues" oder "neuwertiges" Produkt auswählen.

Neu bedeutet die Kleidung wurde bisher noch nie von einem anderen Kind getragen. Neuwertig bedeutet, dass es sich um ein Kleidungsstück handelt, das schon einmal vermietet wurde, aber natürlich professionell gereinigt und gebügelt wurde. Alle Kleidungsstücke werden nach jeder Vermietung, so wie auch bei Mami Poppins, professionell gereinigt, gebügelt und überprüft. Alles das, was Löchern, Flecken etc. hat wird aussortiert und nicht mehr vermietet. 

Die erste Miete gilt immer für vier Wochen. Du kannst die gemietete Kleidung so lange behalten wie sie passt und gefällt. Nach Ablauf der vier Wochen Mietzeit bekommst du rechtzeitig eine Erinnerung per E-Mail von kindoo. Nach Ablauf der ersten vier Wochen rechnet kindoo die länger behaltene Kleidung tagesgenau ab. Du hast also immer die volle Kostenkontrolle und zahlst du nur das, was du auch wirklich nutzt. Natürlich liegt deinem Paket ein kostenloses Retouren-Label bei.

Du hast Kleidung gemietet und möchtest diese gerne kaufen?

Nach Ablauf des Mietzeitraums von 4 Wochen kannst du entweder alles oder nur einzelne Teile der  gemieteten Kindermode kostenlos zurück senden. Lieb gewonnene Kleidungsstücke kannst du sogar einfach abkaufen. Das geschieht ganz einfach im eigenen Kundenbereich, wo jedes Teil zum Restwert abgekauft werden kann. Die bis dahin gezahlte Miete wird auf den Verkaufspreis angerechnet. 

Übrigens gibt es bei kindoo auch Geschenkgutscheine , so hast du immer ein tolles Geschenk für die nächste Baby-Shower, einen Geburtstag oder einfach so.

Nun viel Spaß dabei, Kindermode mieten.

5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Für deine unbeantworteten Fragen

1000 Zeichen verbleibend

Schreib uns ne Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ruf uns einfach an :-)

+49 (0) 211 – 41 65 32 78

oder nutz unseren Rückrufservice:

Werktags 09-18 Uhr